» » » » Sommerreifen & Frühjahrs-Check

Sommerreifen & Frühjahrs-Check

eingetragen in: Allgemein, Reifen, Service | 1
Frühjahrs-Check
Frühjahrs-Check in Bad Camberg für 15€

Haben Sie schon an Ihre Sommerreifen und den Frühjahrs-Check für’s Auto gedacht?

Die Tage werden mittlerweile wieder länger, die kalte Jahreszeit endet und der Frühling erwacht, mit ihm auch die Saison für viele Auto- und Motorrad Fahrer. Jetzt bietet sich eine gute Gelegenheit, das Auto von den Spuren, die der Winter hinterlassen hat, zu befreien.

Alles rund um Sommerreifen und den Frühjahrs-Check am Auto erfahren Sie heute in unserem neuesten Blog Artikel!

Frühjahrsputz

Autopflege
Autopflege und Frühjahrs-Check vom Profi!

Im Winter ist das Auto sehr viel stärker durch äußere Einflüsse belastet. Schneematsch, Schmutz und Streusalz sorgen für zusätzliche Angriffspunkte von Korrosion an der Karosserie und können den Lack ihres Autos äußerlich in Mitleidenschaft ziehen. Auch der Innenraum des KFZ leidet unter der zusätzlichen Verschmutzung. Insofern bietet sich jetzt ein idealer Zeitpunkt, um das Fahrzeug einem Frühjahrsputz zu unterziehen und alle Spuren des Winters zu beseitigen. Auf diese Weise erstrahlt nicht nur der Lack in einem neuen Glanz, sondern auch die Lebensdauer ihrer Karosserie wird verlängert, indem die Bildung von Rost reduziert wird.

Die optimale Reinigung und Pflege der Fahrzeugscheiben spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Die Rückstände von Streusalz und Schmutz können auf den Fenstern sowie der Windschutzscheibe einen schmierigen Film bilden, der durch Sonneneinstrahlung den Fahrer blenden oder dessen Sicht behindern kann. Wichtig ist auch die Reinigung von Gummidichtungen wie beispielsweise an den Türen. Das Auto wird es Ihnen danken!

Sommerreifen

Beim Wechsel von Winter- auf Sommerreifen gilt die Faustregel “Von Oktober bis Ostern” – also bietet es sich an, den alljährlichen Frühjahrsputz am Auto auch gleichzeitig mit dem Reifenwechsel zu kombinieren. Zwar ist es möglich, Winterreifen auch im Sommer zu fahren, dies ist jedoch nicht empfehlenswert, da Winterreifen sowohl hinsichtlich Profil als auch von der Gummimischung her primär für kalte Temperaturen und sonstige winterliche Wetterbedingungen ausgelegt sind, und somit, ähnlich wie übrigens auch Allwetter- bzw. Ganzjahresreifen, lediglich einen Kompromiss zwischen den Fahreigenschaften bieten können.

Sommerreifen
Jetzt ist die perfekte Saison für den Wechsel auf Sommerreifen!

Mit Sommerreifen sind Sie definitiv auf der sicheren Seite und profitieren von den guten Eigenschaften hinsichtlich Straßenlage und Bremswirkung. Gleichzeitig werden Ihre Winterreifen während der Sommermonate geschont und nutzen sich nicht ab. Wechseln Sie am besten noch im April bei uns auf qualitativ hochwertige Sommerreifen in Bad Camberg – Würges und lassen Sie sich beraten, welche Sommerreifen am besten für Ihr Auto geeignet sind.

Unsere kompetente Autowerkstatt bietet Ihnen alles rund um Räder, Reifen, Felgen und Autoservice!

Frühjahrs-Check

Auch in technischer Hinsicht wird das Auto während der nasskalten Wintermonate stärker belastet als im Sommer. Häufige Kaltstarts strapazieren den Motor und verdünnen das Motorenöl, die Kälte setzt dem Auto spürbar stärker zu. Auch andere Komponenten, wie z.B die Autobatterie und der Auspuff werden im Winter verstärkt in Mitleidenschaft gezogen.

Unser Frühjahrs-Check umfasst die Prüfung folgender Fahrzeugteile:

  • Reifen und Fahrwerk
  • Unterboden
  • Windschutzscheibe
  • Flüssigkeitsstände (Öl, Kühlwasser, Bremsflüssigkeit usw.)
  • Batteriestatus
  • Elektrik
  • Bremsen
  • Keilriemen
  • Beleuchtung
  • Auspuff

Ölwechsel im Frühling

Ölwechsel
Ölwechsel – Für eine lange Lebensdauer Ihres Fahrzeugs dank hochwertiger Motorenöle | Foto: LIQUI-MOLY

Für das Motoröl bedeutet der Winter ebenfalls eine höhere Belastung. Die optimale Schmierfähigkeit des Motorenöls ist nur bei ausreichender Öltemperatur gewährleistet. Reibung und Verschleiß im Motor werden auf ein Minimum reduziert, wenn der Motor und damit auch das Öl seine Betriebstemperatur erreicht hat. Auch Rückstände von Kraftstoff und Kondenswasser können nur bei einer höheren Öltemperatur aus dem Motor entweichen, was bei winterlichen Temperaturen leider selten der Fall ist. Wird das Fahrzeug während der Wintermonate oft im Kurzstreckenverkehr bewegt, hat der Motor selten die Gelegenheit seine Betriebstemperatur zu erreichen, was einen hohen Gehalt an Schadstoffen im Motoröl begünstigt und auf Kosten von Lebensdauer und Schmierfähigkeit geht.

Für den Ölwechsel ist der Frühling also genau die richtige Jahreszeit. Der Verschleiß wird reduziert, die Lebensdauer Ihres Motors steigt.

Tun Sie Ihrem Fahrzeug etwas Gutes!

Sicher bremsen – auch im Sommer!

Nicht nur das Motorenöl, sondern auch die Bremsflüssigkeit wird durch den Einfluss von Wasser verdünnt und verliert an Leistungsfähigkeit. Sinnvoll ist es deshalb, den kostenlosen Bremsflüssigkeits-Check in Bad Camberg bei uns in Anspruch zu nehmen, um stets für ein sicheres Bremsen zu sorgen. Gerne prüfen wir Ihre Bremsflüssigkeit auch beim Reifenwechsel!

Rufen Sie uns noch heute an unter + 49 (0)6434 930 669 0

oder senden Sie uns eine E-Mail an info@schaal-kfz-meisterbetrieb.de

Kommentare

Kommentare

Eine Antwort

  1. […] Sommer neigt sich dem Ende zu und damit auch die Saison für die Sommerreifen Ihres Autos. Laut der Faustregel „von O bis O“ – also von Oktober bis Ostern, ist […]

Bitte hinterlasse eine Antwort