Ölwechsel

…für ein langes Motorleben!

Warum ist ein Ölwechsel für das Auto so wichtig? Das Motorenöl Ihres Fahrzeugs besitzt viele Aufgaben. Dazu zählen die Schmierung, Korrosions- und Verschleißschutz, Reinigung und Kühlung ihres Motors, das Öl fungiert also als unabdingbare Komponente des gesamten Motorensystems. Ohne Öl würde ein Verbrennungsmotor schlichtweg nicht funktionieren.

Moderne Motorenöle bestehen längst nicht mehr aus reinem Öl, sondern werden mit einer Vielzahl an chemischen Zusätzen, den sogenannten „Additiven“ gemischt, um die bestmöglichen Eigenschaften für die oben genannten Aufgaben zu erzielen.

Da das Motorenöl im alltäglichen Fahrbetrieb hohen Belastungen ausgesetzt ist, sollte es in regelmäßigen Abständen gewechselt werden. Mit zunehmendem Alter des Motorenöls bilden sich Verunreinigungen im Motor, welche vom Öl gelöst, in der Schwebe gehalten und vom Ölfilter aufgenommen werden. Auch durch den Abrieb der metallischen Komponenten ihres Motors (Zylinder/Kolben, Gleitlagerschalen, Kurbelwelle, Nockenwelle usw.) entstehen zwangsläufig feine Metallspäne im Öl, welche den Motor schädigen können.

Durch regelmäßige Durchführung des Ölwechsels reduzieren sie den Verschleiß, verlängern die Lebensdauer ihres Motors und beugen einem kapitalen und kostspieligem Motorschaden vor.

Davon abgesehen kann der Kraftstoffverbrauch durch frisches Motoröl gesenkt werden!

Die meisten Fahrzeughersteller schreiben Ölwechselintervalle von einem Jahr bzw. 15.000km vor, dies variiert jedoch von Fahrzeug zu Fahrzeug.
Wenn Sie sich bezüglich ihres Wechselintervalls unsicher sind, fragen Sie uns, wir beraten Sie gern.

Wir führen Ölwechsel stets sorgfältig unter Verwendung von qualitativ hochwertigen Motorenölen des Herstellers LIQUI-MOLY(R) durch und garantieren Ihnen, dass wir dies zu einem fairen Preis tun.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zum Ölwechsel, ihr Motor wird es Ihnen danken!

Kommentare

Kommentare

  • Fotos/Quellen: Liqui-moly, ProMotor/Volz